Inhalt wieder anzeigen »

...

Seite ausblenden

Halitosisbehandlung

Viele Menschen leiden unter Mundgeruch oder schlechtem Atem (Halitosis).

Der Grund für die Halitosis liegt meist in einer Besiedlung der Zunge mit Bakterien. Es entsteht ein bakterieller Zungenbelag. Die Bakterien in diesem Belag verstoffwechseln Proteine aus dem Speichel und aus Nahrungsresten, welche sich in den Vertiefungen der Zunge einlagern. Bei dieser Verstoffwechselung entstehen schwefelhaltige Verbindungen, welche dann den unangenehmen Geruch verursachen.

Weitere Gründe für den Mundgeruch können andere Schlupfstellen für Bakterien sein. Solche Nischen sind fortgeschrittene Karies oder aber mangelhafte Füllungen oder Kronenränder, sowie ungepflegter Zahnersatz.

Lassen Sie sich bei uns beraten. Wir werden den Grund Ihres schlechten Atems identifizieren und eine geeignete Behandlung für Sie finden!

Denken Sie daran, frischer Atem macht sympathisch!